digitalSTROM und der VSEI lancieren das SmartHomeMobile Gut ausgebildete Elektriker und Elektrikerinnen sind die Grundlage für die digitale Transformation im Haus

Submitted by fritzi.reichert on Thu, 03/09/2017 - 14:19

SCHLIEREN/BERN, 09.03.2017. Unter dem Motto «Faszination Elektrizität erleben» tourt das SmartHomeMobile für die nächsten vier Jahre durch die Schweiz. Mit sei-nem Engagement im Rahmen der Tour möchte digitalSTROM einen Beitrag dazu leisten, junge Menschen für den Beruf des Elektrikers zu begeistern. Das SmartHomeMobile wird am 15. März offiziell auf dem Bundesplatz in Bern lanciert.

„Die Grundlage für das moderne und digitale Leben ist eine gute und zuverlässige Elektro-Infrastruktur. Mit unserer Unterstützung des SmartHomeMobiles wollen wir als führendes Smart Home Unternehmen zeigen, welchen wichtigen Beitrag Elektrikerinnen und Elektriker in einer immer digitaler werdenden Welt leisten“, erklärt digitalSTROM CEO Martin Vesper das Engagement anlässlich der Lancierung des SmartHomeMobiles. „Was für frühere Generationen die Eisenbahn war, ist für die heutige junge Generation die Digitalisierung und Themen wie Robotik oder künstliche Intelligenz“, erklärt Vesper die Faszination, die von der digitalen Transformation ausgeht.

Durch die Smart Home Technologie von digitalSTROM erhalten diese Themen aber auch Einzug in immer mehr Haushalte. über die bestehende Stromleitung werden analoge Geräte wie z.B. Leuchten, Jalousien und Taster digitalisiert und miteinander sowie mit dem Web vernetzt. Durch den Einsatz von z.B. künstlicher Intelligenz werden einst dumme Geräte sogar intelligent.

Gemeinsam mit dem VSEI bringt digitalSTROM die faszinierende Welt des vernetzten Zuhauses nun auch auf die Strasse, auf Marktplätze und Fachmessen. Das SmartHomeMobile ist von der Garage bis zum Wohnzimmer mit einer kompletten Wohnungseinrichtung ausgestattet. Junge Männer und Frauen erhalten damit die einzigartige Möglichkeit, sich auf knapp 90m2 von der faszinierenden Welt des vernetzten Wohnens begeistern zu lassen.

Mit der Unterstützung des SmartHomeMobile will das mehrfach ausgezeichnete Smart Home Unternehmen digitalSTROM „die Neugier und das Interesse von jungen Frauen und Männern an den Themen Elektrizität, Energieeffizienz und intelligentem Wohnen wecken und ihnen vermitteln, dass Elektroberufe nicht nur Spass machen, sondern auch zukunfts-sicher sind und einen wichtigen Wertbeitrag leisten“, wie Martin Vesper abschliessend erklärt.Als Sponsoring-Partner des VSEI leistet digitalSTROM damit einen wichtigen Beitrag zur Nachwuchsförderung in dieser Berufsgruppe und macht seine innovative Smart Home-Plattform für junge Talente erlebbar. Der VSEI unterstützt mit dieser Initiative die MINT-Ziele und die Neuausrichtung der Energiepolitik des Bundes.Medienschaffende sind herzlich eingeladen, der Lancierung am 15. März 2017 auf dem Bundesplatz in Bern beizuwohnen oder mit einem Terminhinweis auf die Aktion aufmerksam zu machen.

 

Weiterführende Informationen finden Sie unter: www.digitalstrom.com und www.vsei.ch